»Wächst mein Kind in den Himmel?«

Größenbestimmung

Viele Eltern fragen sich, wie groß wird denn mein Kind einmal werden? Wächst es in den Himmel oder bleibt es ein Zwerg? Vielleicht ist es das kleinste Kind in der Klasse oder einen Kopf größer als alle anderen oder vielleicht sind Sie als Eltern überdurchschnittlich groß oder klein? Wir können Ihnen bei dieser Frage helfen, denn es kann sinnvoll sein, medikamentös das Wachstum zu stoppen (wer will schon, dass sein Kind über 2 m groß wird?) oder bei wesentlichem Minderwuchs kann auch einmal die Suche nach einer Stoffwechselerkrankung nötig sein.

Wie können Ärzte die Endgröße eines Menschen vorausberechnen?

Die Antwort lautet: mit Hilfe einer Röntgenaufnahme! Die Erklärung dazu: In der ehemaligen DDR wurden bei einer großen Zahl gesunder Kinder vom Säuglings- bis ins Erwachsenenalter Serienröntgenaufnahmen der Hand angefertigt.

Mit Hilfe dieser Bilder kann man sehr genau die Entwicklung, Ausformung und Größenzunahme der Knochen des Handskeletts in ihrem zeitlichen Ablauf einstufen und durch den Vergleich einer Patientenaufnahme mit diesen Serien die zu erwartende Körperendgröße abschätzen. Diese Röntgenserien wurden in erster Linie aus sportmedizinischem Interesse angefertigt, weil man zu einem möglichst frühen Zeitpunkt wissen wollte, ob ein entsprechen talentiertes Kind auch einmal die z.B. für einen Basketballspieler wünschenswerte Körpergröße erreichen wird. Hierfür wurden Formeln entwickelt, mit deren Hilfe wir die Endgröße abschätzen können. Natürlich ist es nicht möglich, die Körperendgröße exakt vorherzusagen. Viele Faktoren (auch Krankheiten, Ernährungsvorlieben etc.) spielen hier eine Rolle; auch deshalb ist die Präzision der Endgrößenberechnung umso geringer, je jünger das zu beurteilende Kind ist.

Wenn Sie Interesse haben, die Körpergröße, die Ihr Kind bis Wachstumsende erreichen wird, frühzeitig zu erfahren, kommen Sie mit Ihrem Kind. Wir fertigen dann eine (äußerst strahlungsarme, ungefährliche) Röntgenaufnahme der linken Hand Ihres Kindes an und werden Ihnen eine entsprechende Berechnung erstellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Weitere Informationen